Telefon
+44 (0)203 051 1687
Bürozeiten
08:00 - 17:30
Email
info@indolighting.com

AIR2

AIR2

  • DURCH DIRECT DRIVE ANGETRIEBEN
  • GROSSER DIMMBEREICH
  • Konstanter Lichtstrom
  • Integrierte, langlebige Photozelle
  • Außergewöhnliche optische Leistung
  • Als Ersatz für 35W bis 250W
  • Soft Start Funktion

Beschreibung

INDO AIR 2 repräsentiert einen Richtungswechsel im Bereich der Mid Power LEDs. Aufbauend auf dem Erfolg der AIR 1, ist diese Leuchte mit der Direct Drive® Technologie und klassenführdendem Thermomanagement für Verlässlichkeit und Langlebigkeit konstrukiert. Eine Bandbreite von Lichtleistungen ist verfügbar; mit 22W bis 148W bietet AIR 2 einen äquivalenten Ersatz für 35W bis 250W Leuchten.

Da AIR2 dimmbar ist, ist sie in der Lage den gleichen Anforderungen zu entsprechen wie die Beleuchtung mit geringerer Wattzahl in Wohngebieten. Direct Drive® ermöglicht das Dimmen auf bis zu 10%, während der Leistungsfaktor fast gänzlich erhalten bleibt.

Die Chip-on-Board-Technologie der AIR 2 sorgt für hervorragende Lichtleistung und Ausbeute. Sie ermöglicht es Ihnen, kleine Lumen-Pakete zu wählen, die genauso gut performen wie Alternativen auf dem Markt mit höherer Leistung, und so Investitionskosten zu sparen und Ihren Energieverbrauch zu verbessern. Komplette CMS-Kompatibilität wird durch DALI-Kommunikation und Rückmeldung ermöglicht, zusätzlich zur erweiterten Funktionalität durch die benutzerdefinierten Befehle. Das Programmieren von voreingestellten Eigenschaften ist mit Hilfe von INDOs intuitiver Programmier-Software möglich.

INDO hat nicht nur die Schwachstelle der Industrie entfernt (den verschleißenden Treiber), sonder gibt den Kunden einen weiteren Mehrwert, indem auch die Notwendigkeit für eine weitere, unzuverlässige Komponente entfällt – eine externe Photozelle. INDOs getesteter und geprüfter Photosensor, der eingebettet in ausgewählten T5 und PL Retrofits seit vielen Jahren auf dem Markt ist, ist nun auch in AIR2 und AIR1+ eingebaut. Dies führt dazu, dass der Austausch von Photozellen nun der Vergangeheit angehört und er ist so designt, dass seine Lebensdauer der der Leuchte entspricht – 250.000 Stunden.

Broschüre ansehen >

Datenblatt ansehen >

Photometrie downloaden >

Zusätzliche Information

CMS Compatible

Ja

Colour Rendering Index (CRI)

> 70

Constant Light Output

Ja

Correlated Colour Temperature (CCT)

2.700K, 3.000K, 4.000K, 5.000K

Control

20mm vorgebohrt, NEMA (3 pin), NEMA (5 pin), NEMA (7 pin)

Dimensions

670mm (L) x 280mm (B) x 127mm (T)

Dimming

DALI, Dimmung auf 50% [00:00 – 05:00], Dimmung auf 75% [00:00 – 05:00], Keine Dimmung, Vorprogrammierte Dimmung

Direct Drive&reg

Ja

IP Rating

IP66

LED Efficacy
Lens Type
Lumen Maintenance (L91B50)

100.000 Stunden

Luminaire Colour

RAL7040 (Fenstergrau), RAL9005 (Tiefschwarz)

Mounting

Universal

Operating Temperature Range

-40°C (min) bis +40°C (max)

Optical Risk Group

RG1

Power Factor

>0.95

Reliability (Failures per million hrs)

0,82

S/P Ratio (@4000K)
Surge Protection
Switch Regime (integrated photocell)

20/20 lux, 35/18 lux, 55/28 lux, Nicht aktiviert, Nicht eingebaut

Voltage (V)

195 – 265V

Weight
Windage

0,065 m2